Inhaltsversicherung Zahnarztpraxis

Unsere Inhaltsversicherung für Sie als Zahnarzt wird auch gerne Hausratversicherung der Zahnarztpraxis genannt. Sie schützt den gesamten Inhalt Ihrer Zahnarztpraxis zum Neuwert. Ihr Lebenswerk in Form von Sachwerten ist den folgenden versicherten Gefahren ausgesetzt ist:

  • Feuer
  • Leitungswasser
  • Sturm/Hagel
  • Einbruchdiebstahl/Vandalismus und
  • Elementare Schäden (Erdbeben, Überschwemmung, Rückstau, Erdfall, Erdrutsch, Schneedruck, Lawinen, Vulkanausbruch).

Des Weiteren besteht die Möglichkeit die Elektronik der Zahnarztpraxis neben den oben genannten Gefahren über eine weitergehende Elektronikversicherung zu schützen.

Ohne eine Inhaltsversicherung für Zahnarztpraxen lässt sich die Wiederbeschaffung aller Gegenstände, nach z.B. einem Feuer, in den seltensten Fällen aus den Rücklagen bezahlen. Auch vielleicht noch laufende Kredite bei der Bank für das durch Feuer zerstörte Zahnarztpraxisinventar schränken den Spielraum weiter ein. Die Existenz der Zahnarztpraxis steht auf dem Spiel und macht die Investition in die Inhaltsversicherung unverzichtbar.

Neben den bewährten Tarifen der SIGNAL IDUNA, HDI, Generali, Alte Leipziger, ZURICH und Helvetia, vergleichen wir für Sie laufend auch neue Konzepte und suchen Ihnen so den passenden Schutz.

Richtige Versicherungssumme

Um im Schadenfall eine Unterversicherung zu vermeiden, ist es wichtig, dass alle Gegenstände zum Neupreis + Lieferung + Montage + Steuer erfasst werden. Empfehlenswert ist hier die Erstellung einer groben Inventarliste nach Räumen bei einer jährlichen Aktualisierung. Sehr gerne stehen wir Ihnen hierbei mit unserer Erfahrung zur Seite.

Schadenbeispiele

  • Ein defekter alter Wasserkocher im Gemeinschaftsraum fängt in der Nacht Feuer
  • Der poröse Plastikschlauch innerhalb der Einheit platzt und es läuft das ganze Wochenende Wasser heraus
  • Einbrecher entwenden nicht nur das Zahngold sondern randalieren in der Zahnarztpraxis

Zusätzlicher Umsatzverlust droht

Der nächste wichtige Punkt innerhalb der Inhaltsversicherung für Zahnarztpraxen ist das Thema Praxisunterbrechung. Bleibt z.B. nach einem Brand die Praxis für ein halbes Jahr oder länger geschlossen, laufen alle Kosten (Mitarbeiter, Leasing, etc.) weiter und Umsatz geht verloren. Somit benötigen Sie neben dem Kapital für die Anschaffung Ihrer neuen Praxis weiteres Geld um den Ausfall zu kompensieren. Der Zusatz in Ihrer Inhaltsversicherung für Zahnarztpraxen wird daher dringend empfohlen.

Berechnung der Praxisunterbrechungssumme

Die betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) hilft hier die richtige Summe zu finden und zur Berechnung wird vom Umsatz der Wareneinsatz abgezogen. Unser Team unterstützt Sie hierbei um Ihnen Arbeit abzunehmen und Ihren Schutz immer so aktuell laufen zu lassen, dass Sie im Schadenfall keine bösen Überraschungen erleben. Gerne erstellen wir Ihnen Ihr persönliches Angebot im bewährten Tarif und prüfen mit Ihnen vor Ort alle wichtigen Punkte gemeinsam.

Beiträge

 Jahresbeitrag inkl. Steuer
250.000 € 239,88 €

Da die Beiträge anders als in der Berufshaftpflicht je nach Postleitzahl stark variieren und von mehreren Faktoren abhängig sind, wurde hier lediglich ein Beispiel genannt. Für Ihre individuelle Lösung fordern Sie gerne Ihr Angebot an und profitieren von unseren Sonderregulierungsvollmachten im Schadenfall.

Weitere Nachlässe

Zusätzlich 15% Nachlass für Berufsbeginner und Neuniederlassungen für die ersten zwei Jahre.

Jetzt Angebot Inhaltsversicherung anfordern

Unsere Inhaltsversicherung für Zahnarztpraxen schützt Ihre Einrichtung z.B. vor einem Großfeuer und sorgt zusätzlich dafür, dass Umsätze nicht verloren gehen. Fordern Sie jetzt unseren sehr gut kalkulierten Tarif an und sichern damit Ihre Existenz.

Gerne können Sie uns auch direkt anrufen: 040 637 022 48

Jetzt Angebot anfordern

Jetzt Angebot Inhaltsversicherung anfordern

Gerne können Sie uns auch direkt anrufen: 040 637 022 48

Jetzt Angebot anfordern